Navigation

Kontakt

Diätverband e.V.
Godesberger Allee 142-148
53175 Bonn

Tel.: 0228-30 85 1-0
Fax: 0228-30 85 1-50
info@diaetverband.de

zum Kontaktformular

DYSPHAGIE

Störungen des Schluckens

Die Feststellung, nicht mehr essen und trinken zu können, weil das Schlucken nicht mehr richtig funktioniert, bedeutet für den Betroffenen eine Einschränkung dieser Lebensqualität und kann zu einer großen psychischen Belastung führen. Auf den folgenden Seiten haben wir daher Informationsmaterial zu den Gründen, Folgen und Anzeichen sowie Hilfen & Ratschläge für die Ernährung bei Dysphagie zusammengestellt.

zum Thema

Diät-News 3/2006 vom 18.08.2006

Inhaltsverzeichnis:

  • RECHT:
    Food & Recht - Mai 2006
  • RECHT:
    Novellierung der Verpackungsverordnung
  • RECHT:
    Enterale Ernährung: ESPEN-Guidelines demnächst in deutscher Sprache
  • RECHT:
    Zukunft der Nährwertinformation
  • RECHT:
    Seminar "Die neue EU-Verordnung Health & Nutrition Claims"
  • WIRTSCHAFT:
    Neues Logo "niedrig glykämisch" von Schneekoppe - mit niedrigem GI gegen Diabetes
  • WIRTSCHAFT:
    Gericht beschränkt Sammlung von Selbstentsorgern
  • WISSENSCHAFT:
    Nährstoffbedarf: Was wissen wir wirklich?
  • WISSENSCHAFT:
    "Glykämische Last" wichtiger als der "Index"!
  • WISSENSCHAFT:
    Diabetesstudien zu kompliziert?
  • WISSENSCHAFT:
    Drei Gene zeigen Diabetes-Risiko
  • WISSENSCHAFT:
    Früh zufüttern - Weizenbrei bewahrt vor Allergie
  • WISSENSCHAFT:
    Sporternährung: Kirschsaft hilft gegen Muskelkater
Der vollständige Inhalt ist exklusiv im Mitglieder-Service nachzulesen!