Navigation

Kontakt

Diätverband e.V.
Godesberger Allee 142-148
53175 Bonn

Tel.: 0228-30 85 1-0
Fax: 0228-30 85 1-50
info@diaetverband.de

zum Kontaktformular

Broschüre als PDF

Broschüre Patienten
Unsere Informations-Broschüre für Patienten zum Ungewollten Gewichtsverlust können Sie als PDF herunterladen:
Download

Broschüre als PDF

Broschüre Ärzte
Unsere Informations-Broschüre für Ärzte zum Ungewollten Gewichtsverlust können Sie als PDF herunterladen:
Download

Gewichtskarte

Unser Service für Patienten und Ärzte

zur Gewichtskarte

Ungewollter Gewichtsverlust

Warum wiegen?


Ungewollter Gewichtsverlust kann in jedem Stadium einer Krebserkrankung auftreten. Nebenwirkungen der Krebstherapie und krankheitsbedingte Stoffwechselveränderungen können sich vielfältig auf die Ernährungsgewohnheiten des Patienten auswirken. Daher ist es sinnvoll, das Gewicht während der Erkrankung, vor allem während und zwischen den Behandlungen, zu dokumentieren, um den Erkrankungsverlauf, die Prognose und die Lebensqualität zu beeinflussen.

Der Bundesverband der Hersteller von Lebensmitteln für eine besondere Ernährung e.V. stellt PATIENTEN wie ÄRZTEN auf seinen Seiten zu „Ungewollter Gewichtsverlust – Jeder Patient muss auf die Waage“ neben allgemeinen Informationen zur Bedeutung des Ernährungszustandes von Tumorpatienten und praktischen Ernährungstipps mit der Gewichtskarte ein geeignetes Instrument zur Beurteilung des Ernährungszustandes von Tumorpatienten zur Verfügung.

Ferner besteht die Möglichkeit, kostenfrei eine Windows basierte Software zur Patientenverwaltung und -dokumentation unter "Gewichtskarte für den PC" zu erhalten. Diese Dokumentation erleichtert die Einleitung und Überwachung der relevanten ernährungstherapeutischen Maßnahmen.